Archiv für den Monat: März 2015

Erweitertes Zubehör – Ampelschaltung mehr als 4 Begriffe

In diesem Beitrag geht es um die Erstellung eines Erweiterten Zubehörs in TrainController Gold für eine Ampelschaltung mit mehr als vier Begriffen. Konkret sind es in gegenständlichem Fall sechs Begriffe. Damit kann eine Verkehrsampelschaltung nach österreichischem Vorbild dargestellt werden.

Beitrag: Erstellen eines neuen Erweiterten Zubehörs – Ampel mehr als 4 Begriffe

TrainController Datei: Ampel mehr als 4 Begriffe

Die „yrz“-Dateien zum Kopieren: Ampel – Schalter + Anzeige

Video:

 

Erweitertes Zubehör – Ampelschaltung bis 4 Begriffe

Dieser Beitrag erklärt die Erstellung eines „Erweiterten Zubehörs“ in TrainController für eine einfache Ampelschaltung auf Basis eines 4-begriffigen Signals. Dieses Erweiterte Zubehör kann z.B. für eine Ampelsteuerung im Programm +Street eingesetzt werden.

Beitrag: Erweitertes Zubehör für eine Ampelschaltung

TrainController Datei: Ampelsteuerung auf Basis 4-begriffiges Signal

Video:

 

So fahre ich meine Modellbahnzüge mit dem TrainController

Für das Fahren der Züge auf meiner Modellbahnanlage setze ich drei verschiedene Methoden ein (TC Gold):

  1. Steuerung mit Start- und Zieltaste.

Dies ist meine Lieblingsmethode, weil ich damit sehr flexibel bin. Dazu habe ich im Stellwerk in der Regel jeden Block mit zwei Autotrain Taster verknpüft, welche gleichzeitig als Start- und Zieltaster wirken.

  1. Vordefinierte Zugfahrten

Diese Variante wähle ich dann, wenn ich Automatikbetrieb machen will. Dazu habe ich im TrainController diverse Zugfahrten eingerichtet. Diese beinhalten jeweils eine Nachfolgezugfahrt. Ist ein Zug einmal gestartet dreht er seine Runden bis ich die Zugfahrt bzw. den Zug stoppe. Aufenthalte im Bahnhof und Zugwechselbetrieb sind möglich.

Um die Züge auf einfache Art zu starten habe habe ich mir im Stellwerk für die wichtigsten Zugfahrten Taster eingerichtet.

  1. Handsteuerung

Die Handsteurung erfolgt mit dem Handregler SmartHand, dem Tablet oder den beiden Reglern der ECoS. Bei Bedarf stelle ich für die händischen Zugfahrten einer der möglichen Fahrtmodi ein.

Hier ein kurzes Video dazu (HD):